Start > Regional
Regional

Die Verkehrswacht Hockenheim hat sich in den vergangenen Jahren in vielfältiger Weise um die Verkehrssicherheit auf unseren Straßen verdient gemacht.

So haben wir Aktionen in Schulen und Kindergärten durchgeführt und mit den uns zur Verfügung stehenden Geldmitteln Geräte (z.B. Geschwindigkeitsmeßanlagen) angeschafft und vor allem Kurse für Sicherheitstraining auf dem Hockenheim Ring durchgeführt.

Wir möchten auf diesem Weg allen danken, die uns bei der Umsetzung unserer satzungsgemäßen Ziele auch finanziell unterstützt haben. Unser besonderer Dank gilt den Richtern und Staatsanwälten, deren Zuweisungen uns bei all unseren Aktivitäten sehr geholfen haben und den Verantwortlichen der Hockenheim Ring GmbH, welche uns die Durchführung des Sicherheitstrainings auf dem Ring ermöglichten. Unser Dank geht auch an die vielen ehrenamtlichen Helfer, ohne deren tatkräftigen Einsatz viele Aktionen gar nicht möglich gewesen wären.



Sicherheit beginnt im Schulunterricht PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: HTZ   
Dienstag, den 21. Dezember 2010 um 10:43 Uhr

Spendenübergabe für ein Verkehrsprojekt mit eigenem Film der Markus-Grundschule

Übergabe Laptop Neulussheim. Daniel Ehmer, Schulleiter des Grundschulzweigs der Markus-Schule, konnte willkommene Besucher begrüßen: Klaus Transier und Johannes Rieder von der Verkehrswacht Hockenheim.

Die Markus-Schule hatte dort Unterstützung für ein Projekt zum Thema "Verkehrssicherheit" beantragt: Die Schule möchte zusammen mit den Schülern einen verkehrspädagogischen Kurzfilm mit dem Titel "Sicher zur Schule" drehen. Um Videoschnitt und -bearbeitung zeitgemäß digital durchführen zu können, sollte ein Laptop angeschafft werden.

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 21. Dezember 2010 um 11:41 Uhr
Weiterlesen...
 
Die Verkehrswacht Hockenheim beim Evangelischen Seniorenkreis in Reilingen PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Klaus Zizmann   
Freitag, den 22. Oktober 2010 um 22:48 Uhr

Die Verkehrswacht Hockenheim, die nicht nur für die Stadt Hockenheim, sondern für die gesamte Verwaltungsgemeinschaft zuständig ist, war zum Evangelischen. Seniorenkreis Reilingen geladen und hatte ihren Seniorenberater Klaus Zizmann geschickt. Die Einführung und Begrüßung übernahm Pfarrerin Nuss, die in einer kurzen Andacht über das Thema Sicherheit in Gott sprach. Die Andacht wurde mit dem Lied „So nimm denn meine Hände“ beschlossen. Der Seniorenberater nahm dann die Anwesenden mit zu den Problemen der Senioren im Straßenverkehr.

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 22. Oktober 2010 um 22:51 Uhr
Weiterlesen...
 
Auf den Spuren der drei ??? PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Klaus Zizmann   
Montag, den 13. September 2010 um 16:56 Uhr

alt

Viel Durchhaltevermögen und gute Kondition brauchten die Ferienkinder, die sich beim Ferienprogramm der Verkehrswacht Hockenheim auf den Spuren der “Drei???” als Nachwuchs-Detektive betätigten.

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 17. September 2010 um 22:32 Uhr
Weiterlesen...
 
Jahreshauptversammlung 2009 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Klaus Zizmann   
Sonntag, den 06. Dezember 2009 um 23:48 Uhr

Sichtlich gefreut hat sich der 1. Vorsitzende der Verkehrswacht Hockenheim, Rudolf Berger, als er die Hauptversammlung eröffnete, waren doch zahlreiche Mitglieder erschienen und bekundeten damit ihre Bereitschaft zur Mitarbeit. Sein Rückblick umfasste die Aktivitäten des Vereins im abgelaufenen Jahr. So wurde der Ökumenische Nachmittag, bei dem es hauptsächlich um das Verhalten älterer Fahrradfahrer ging und der zusammen mit dem Verkehrserziehungsdienst der Polizei vom Seniorenberater der Verkehrswacht, Klaus Zizmann, durchgeführt wurde ebenfalls erwähnt, wie die Informationsabende zum Führerschein ab 17.

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 25. März 2010 um 19:41 Uhr
Weiterlesen...
 
Verkehrsübungsplatz der Kreisverkehrswacht PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Verkehrswacht Hockenheim   
Donnerstag, den 03. September 2009 um 09:41 Uhr

Mehr Verkehrssicherheit auf unseren Straßen!

Die Kreisverkehrswacht Heidelberg bietet auf ihrem Gelände in Heidelberg-Kirchheim einen Verkehrsübungsplatz an. Hier können zukünftige Fahranfänger im sicheren Schonraum den sicheren Umgang mit einem Kraftfahrzeug (PKW oder Motorrad) üben.

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 02. Dezember 2013 um 00:09 Uhr
Weiterlesen...
 
Mit der Verkehrswacht Hockenheim im Museum für Technik und Arbeit Mannheim PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Klaus Zizmann   
Freitag, den 21. August 2009 um 10:35 Uhr

Fast zu gut meinte das Wetter es mit den Teilnehmern der Fahrt zum Museum für Technik und Arbeit in Mannheim. Rund 20 Personen hatten sich im Ferienprogramm diese Ausfahrt ausgesucht und brauchten es nicht zu bereuen. Die Kinder und Betreuer wurden im Museum von einer kenntnisreichen Betreuerin in Empfang genommen und man machte sich in angenehm temperierten Hallen auf die Entdeckungsreise durch die Arbeitswelt vergangener Zeiten und die damit einhergehenden Erfindungen. Die Erklärungen der Betreuerin waren kindgerecht und vor allem durften die wissbegierigen und aufmerksamen Kinder fast alles ausprobieren.

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 11. Dezember 2009 um 11:59 Uhr
Weiterlesen...
 
Die Verkehrswacht Hockenheim im Auto und Technikmuseum in Sinsheim PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Klaus Zizmann   
Dienstag, den 18. August 2009 um 08:00 Uhr

Die Verkehrswacht Hockenheim hatte Freunde und Mitglieder zu einem Nachmittag in und um das Auto- und Technikmuseum Sinsheim eingeladen. Ursprünglich wollte man ja umweltfreundlich mit dem öffentlichen Nahverkehr fahren. Aber nicht alles, was man so plant, ist auch machbar.

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 11. Dezember 2009 um 11:57 Uhr
Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 Weiter > Ende >>

Seite 3 von 3