Start > Archiv > Presse 2011
Presse 2011
Auch den Restalkohol nicht unterschätzen PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Klaus Zizmann   
Mittwoch, den 07. Dezember 2011 um 18:50 Uhr

Verkehrswacht: Glühwein und Punsch auf Weihnachtsmärkten sind Risiko für Autofahrer

Die Vorweihnachtszeit ist beliebt und spricht auch emotional an. Weihnachtsmärkte locken überall. "Auch ich schlendere dann gerne mit meiner Frau und Freunden gemütlich über den Weihnachtsmarkt und wir treffen uns dort mit Freunden und Bekannten", sagt Hermann Sahm, 1. Vorsitzender der Verkehrswacht Hockenheim, in einer Pressemitteilung.

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 07. Dezember 2011 um 18:53 Uhr
Weiterlesen...
 
Jeder zweite tödlich Verletzte ist über 65 Jahre alt PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Hockenheimer Woche   
Freitag, den 23. September 2011 um 10:06 Uhr

Ging es beim letzten ökumenischen Seniorennachmittag auf Einladung der Sparkasse Heidelberg darum, wie die erste Hilfe an älteren Menschen aussehen sollte und vor allem, wie auch Senioren selbst die optimale Hilfe leisten können, so stand diesmal die Vermeidung von Unfällen im Straßenverkehr im Mittelpunkt.

Weiterlesen...
 
Unterwegs auf Carlchens Spuren PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: BAZ   
Mittwoch, den 21. September 2011 um 15:39 Uhr

Da in diesem Jahr das 125-jährige Jubiläum des Automobils gefeiert wird, lud die Verkehrswacht Hockenheim im Rahmen des diesjährigen Ferienprogramms zu einer Fahrt ins Carl-Benz-Museum nach Ladenburg ein.

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 21. September 2011 um 15:54 Uhr
Weiterlesen...
 
Gründlicher Sicherheitscheck vor Tour ins Grüne PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: HTZ   
Montag, den 09. Mai 2011 um 14:16 Uhr

Verkehrssicherheit: Frühling und Sonnenschein locken Fahrradfahrer wieder auf Straßen und Wege / Verkehrswacht gibt Tipps

Mit zunehmendem Sonnenschein steigen wieder mehr Menschen aufs Fahrrad - die Radfahrsaison ist eröffnet. "Wichtig ist: Wer sein Rad nach längerer Winterpause wieder aus dem Keller holt, um in die Radsaison zu starten, darf den Sicherheitsaspekt nicht aus den Augen verlieren", mahnt Hermann Sahm, Vorsitzender der Verkehrswacht Hockenheim. Die Deutsche Verkehrswacht rät: Vor Fahrtantritt sollte das Rad einem gründlichen Sicherheitscheck unterzogen werden.

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 09. Mai 2011 um 14:21 Uhr
Weiterlesen...
 
"Eklatanter Rückschritt in Sachen Sicherheit" PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: HTZ   
Samstag, den 19. März 2011 um 23:53 Uhr

Verkehrspolitik: Verkehrswacht gegen Kreisverkehr am Med-Center / Interview mit Klaus Zizmann

Die Stadt plant einen weiteren Kreisverkehr am Med-Center, also an der vielbefahrenen Kreuzung Reilinger /Ring-/Obere Hauptstraße und Südring. Mit dem Kreisel sollen zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen werden: attraktiverer Stadteingang und mehr Verkehrssicherheit. Das Vorhaben stößt allerdings nicht nur auf Gegenliebe. Die Verkehrswacht spricht sich gerade wegen der Verkehrssicherheit gegen einen Kreisverkehr am Med-Center aus. Wir sprachen mit Vorstandsmitglied Klaus Zizmann, von 1974 bis 2001 Leiter des Hockenheimer Polizeirevieres, über die Gründe für die Ablehnung.

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 20. März 2011 um 00:05 Uhr
Weiterlesen...