Start
Elektrokleinstfahrzeuge – Herausforderung für die Verkehrssicherheitsarbeit PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Deutsche Verkehrswacht   
Montag, den 03. August 2020 um 23:18 Uhr

Aktuell stehen Elektrokleinstfahrzeuge, vor allem Elektro-Tretroller, im Mittelpunkt eines öffentlichen Diskurses über den Konflikt von neuer Mobilität und Verkehrssicherheit. Ihre Zulassung für den Straßenverkehr stellt uns vor eine große Aufgabe und wir brauchen geeignete Bedingungen, um das Gefährdungspotential zum Beispiel auf dem Gehweg nicht unnötig zu erhöhen.

Es steht außer Frage, dass wir uns neuen Mobilitätsformen öffnen müssen, denn auch die Umstände und Ansprüche der Menschen in Bezug auf ihre individuelle Fortbewegung verändern sich. Wir als Verkehrswacht haben in der Vergangenheit immer wieder solche Entwicklungen begleitet und die Prozesse und Diskussionen im Sinne der Vision Zero mitgestalten können.

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 03. August 2020 um 23:23 Uhr